translations german/english translations english/german <p>beglaubigte Übersetzungen Englisch</p>
Menu

Datenschutz

Treffen der Regionalgruppe der Regensburger Übersetzer und Dolmetscher im November 2018
Unser nächstes Regionalgruppen-Treffen findet am heutigen Mittwoch, den 14. November 2018, um 19.30 Uhr im Kolpinghaus statt.

Wie jedes Jahr im November geht es auch heute Abend um die Themenplanung für das nächste Jahr.
Wir haben in den vergangenen Jahren bereits gute Erfahrungen damit gemacht, dass Kolleginnen und Kollegen sich eines Themas angenommen haben. Es geht nicht darum, dass man einen längeren, perfekt ausgearbeiteten Vortrag zu dem jeweiligen Thema halten muss. Vielmehr ist es ausreichend, sich etwas mit der Thematik zu beschäftigen, eine kurze Einführung zu geben und dann die Diskussion zu moderieren.

Da wir doch sehr viele Kolleginnen und Kollegen mit langjähriger Berufserfahrung und unterschiedlichen Schwerpunkten in unserem Kreis haben, gibt es zu den verschiedensten Themen immer lebhafte und interessante Diskussionen.

Bestimmt kommen auch heute Abend wieder viele Kolleginnen und Kollegen mit vielen Ideen für das kommende Jahr, die an einem professionellen Austausch und einer netten, gemütlichen Runde interessiert sind.
 

Übersetzen und Dolmetschen in Studium und Beruf

Blog >> Übersetzer gesucht

Übersetzen und Dolmetschen in Studium und Beruf

Manch einer, der ein gutes Gefühl für Sprachen hat und Fremdsprachen leicht erlernt, mag sich überlegen, wie er diese Neigung zu einem Beruf machen kann.
Verschiedene Universitäten, Fachhochschulen und Sprachinstitute bieten in Deutschland die Ausbildung zum Übersetzer und/oder Dolmetscher an.

Gefordert werden dabei hervorragende deutsche Sprachkenntnisse und eine gute bis sehr gute Beherrschung der jeweiligen Fremdsprachen. Fremdsprachen, die nicht in der Schule unterrichtet wurden, können im Rahmen eines sogenannten Propädeutikums („Vorstudium“) auf dem Niveau eines ca. dreijährigen Schulunterrichts erlernt werden. Überdies wird ein mindestens einsemestriger Auslandsaufenthalt im jeweiligen Gebiet der Fremdsprache empfohlen.

Das Studium soll im Gegensatz zum philologischen Fremdsprachenstudium zu einer präzisen Übertragung des Sinns und der Bedeutung von einer Sprache in die andere befähigen. Es kann sich hierbei mündliche (Konferenzgespräche, Reden etc.) oder schriftliche Übertragung (Fachübersetzen, literarische Übersetzung) in andere Sprachen handeln.

Beim Studiengang an Universitäten liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf den gewählten Fremdsprachen. Hinzu kommen Sprach- und Übersetzungswissenschaften, sozial- und kulturwissenschaftliche Auslandsstudien, ein fachwissenschaftliches Ergänzungsfach und allgemeinwissenschaftliche Fächer.

Absolventen und Absolventinnen eines Studiums im Bereich Übersetzen und Dolmetschen können in den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen beruflich tätig werden. Im Bereich des Dolmetschens ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten im Konferenz- und Mediendolmetschen, im Gerichtsdolmetschen, im Verhandlungsdolmetschen sowie im Dolmetschen im medizinischen und sozialen Bereich. Dabei werden Dolmetscher und Dolmetscherinnen selbstständig oder in Anstellung bei Dolmetsch- und Übersetzungsbüros tätig. Im Bereich des Übersetzens bieten sich Tätigkeitsfelder im Fachübersetzen, zum Beispiel im juridischen Übersetzen, in der Technikübersetzung, im Wirtschaftsübersetzen, im Übersetzen von Webseiten, im technischen Schreiben oder im Bereich der Übersetzungstechnologien. Darüber hinaus arbeiten Übersetzer und Übersetzerinnen auch an der Übersetzung von Sachbüchern oder Produktbeschreibungen sowie in der literarischen Übersetzung.

 

Zurück

KATEGORIEN

ARCHIV